Datenschutz

Über diese Website gewonnene Informationen über die Besucher werden ausschliesslich für ihren bestimmungsgemässen Zweck verwendet und keinesfalls an aussenstehende Personen oder Organisationen weitergegeben.

Beim Besuch dieser Website wird jeder Zugriff temporär in eine Protokolldatei gespeichert. Folgende technischen Daten werden dabei, wie grundsätzlich bei jeder Verbindung mit einem Webserver, ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach spätestens 24 Monaten von uns gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,

  • der Name des Inhabers des IP-Adressbereichs (i.d.R. Ihr Internet-Access-Provider),

  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,

  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer URL) ggf. mit verwendetem Suchwort,

  • der Name und die URL der abgerufenen Datei,

  • den Status-Code (z.B. Fehlermeldung),

  • das Betriebssystem Ihres Rechners,

  • der von Ihnen verwendete Browser (Typ, Version und Sprache),

  • das verwendete Übertragungsprotokoll (z.B. HTTP/1.1.

 

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten sowie zu internen statistischen Zwecken. Dies entspricht unserem berechtigten Interesse an der Datenverarbeitung gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Cookies

 

Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen.

Wir setzen Cookies für folgende Zwecke ein:

  • Für die Erfassungsvorgänge und

  • um Sie nach der Registrierung auf der Website als registrierten Benutzer identifizieren zu können, ohne dass Sie sich beim Aufruf einer anderen Unterseite erneut einloggen müssen.

 

Cookies werden zudem von folgenden Anbietern/Tools gesetzt:

  • Matomo Analytics

  • Google.com

  • Youtube.com

  • s.ytimg.com

 

Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Erläuterungen, wie Sie die Verarbeitung von Cookies bei den gängigsten Browsern konfigurieren können:

 

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Weitergabe der Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.

Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Webseite und der Vertragsabwicklung (auch ausserhalb der Webseite), namentlich der Verarbeitung Ihrer Buchungen erforderlich ist.

 

Diese Website ist auf der Wix.com-Plattform gehostet. Wix.com stellt uns die Online-Plattform zur Verfügung, über die wir unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie verkaufen können. Ihre Daten können über den Datenspeicher, die Datenbanken und die allgemeinen Wix.com-Anwendungen von Wix.com gespeichert werden. Sie speichern Ihre Daten auf sicheren Servern hinter einer Firewall.

 

Kontaktformulare

 

Die in Kontaktformulare erfassten Daten werden per E-Mail an die Regenerativ-Administration verschickt. Diese leitet die Anfrage an die zuständige interne Stelle weiter oder verarbeitet und beantwortet sie selber. Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung des erfassten Anliegens verarbeitet.  Die Anfragen/Daten werden nach Bearbeitung/Beantwortung gelöscht.

Einbindung der Dienste Dritter in die Website

 

Wir binden Videos und Podcasts von YouTube und Vimeo ein, die auf www.youtube.com bzw. www.vimeo.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. solang Sie die Videos nicht abspielen, werden keine Daten über Sie übertragen.

Wenn Sie die Videos abspielen, erhälen Youtube und Vimeo die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob der Drittanbieter ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung erhalten Sie den Datenschutzerklärungen der Drittanbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:

 

Google Analytics

 

Um diese Website zu verbessern wird das Nutzerverhalten der Besucher mit Google-Analytics beobachtet. In diesem Zusammenhang durch Cookies (kleine Textdateien, die auf dem Computer der Besucher gespeichert werden) pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt. Anbieter von Google Analytics ist Google Inc., ein Unternehmen der Holding Gesellschaft Alphabet Inc, mit Sitz in den USA.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre IP-Adresse, bevor sie an Google Analytics weitergeleitet wird, anonymisiert wird, indem durch Einbindung der Code-Erweiterung „anonymizeIP“ („gat._anonymizeIP();“) die letzten 8 Bit der IP-Adressen gelöscht werden (sogenanntes IP-Masking). Detaillierte Informationen, wie Google mit den erhobenen Daten verfährt, finden Sie in den Sicherheits- und Datenschutzgrundsätzen von Google Analytics und der Google-Datenschutzerklärung.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser (anonymisiert) übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Zahlungsinformationen und andere Daten, die mit persönlichen Daten in unmittelbarem Zusammenhang stehen, werden weder gesammelt noch mit Webanalysedaten verknüpft.

Die durch Google Analytics gespeicherten Nutzerdaten werden nach einer Aufbewahrungsdauer von 26 Monaten automatisch wieder gelöscht.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Add-on herunterladen und installieren.

In den USA bestehen Überwachungsmassnahmen (Datenspeicherung) für Personendaten, die aus der Schweiz in die USA übermittelt werden. Dies trifft für die Datenübermittlung im Rahmen von Google Analytics und wix.com zu. Für die betroffenen Personen aus der Schweiz bestehen in den USA keine Rechtsbehelfe, die es ihnen erlauben, Zugang zu den sie betreffenden Daten zu erhalten und deren Berichtigung oder Löschung zu erwirken und es gibt keinen wirksamen gerichtlichen Rechtsschutz gegen generelle Zugriffsrechte von US-Behörden.

Nutzer mit Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der EU weisen wir darauf hin, dass die USA aus Sicht der Europäischen Union – unter anderem aufgrund der in diesem Abschnitt genannten Themen –  nicht über ein ausreichendes Datenschutzniveau verfügen. Soweit wir in dieser Datenschutzerklärung erläutert haben, dass Empfänger von Daten (wie z.B. Google) ihren Sitz in den USA haben, werden wir entweder durch vertragliche Regelungen zu diesen Unternehmen oder durch die Sicherstellung der Zertifizierung dieser Unternehmen unter dem EU- bzw. Swiss-US-Privacy Schild sicherstellen, dass Ihre Daten bei unseren Partnern mit einem angemessenen Niveau geschützt sind.

 

Aufbewahrung von Daten

 

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es erforderlich ist, um die oben genannten Tracking- und Analysedienste sowie die weiteren Bearbeitungen im Rahmen unseres berechtigten Interesses zu verwenden. Vertragsdaten werden von uns länger aufbewahrt, da dies durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten vorgeschrieben ist. Aufbewahrungspflichten, die uns zur Aufbewahrung von Daten verpflichten, ergeben sich aus Vorschriften der Rechnungslegung und aus steuerrechtlichen Vorschriften. Gemäss diesen Vorschriften sind geschäftliche Kommunikation, geschlossene Verträge und Buchungsbelege bis zu 10 Jahren aufzubewahren. Soweit wir diese Daten nicht mehr zur Durchführung der Dienstleistungen für Sie benötigen, werden die Daten gesperrt. Dies bedeutet, dass die Daten dann nur noch für Zwecke der Rechnungslegung und für Steuerzwecke verwendet werden dürfen.

 

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung; Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Sie haben das Recht, über die personenbezogenen Daten, die von uns über Sie gespeichert werden, auf Antrag Auskunft zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Sie haben zudem das Recht, diejenigen Daten, die Sie uns übergeben haben, wieder von uns herauszuverlangen (Recht auf Datenportabilität). Auf Anfrage geben wir die Daten auch an einen Dritten Ihrer Wahl weiter. Sie haben das Recht, die Daten in einem gängigen Dateiformat zu erhalten.

Sie können uns für die vorgenannten Zwecke über die E-Mail-Adresse info@regenerativ.ch erreichen. Für die Bearbeitung Ihrer Gesuche können wir, nach eigenem Ermessen, einen Identitätsnachweis verlangen.

 

Behörden

 

Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. In der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutzbeauftrage zuständig für Datensammlungen von Behörden und privaten Unternehmen bzw. Einzelpersonen. Kontakt: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/der-edoeb/kontakt.html.

Unterstütze unsere Arbeit für die regenerative Landwirtschaft!

Regenerativ Schweiz

Alex von Hettlingen

+41 76 412 02 99

Lass dich informieren

© 2019 by Regenerativ Schweiz |  AGB  |   Datenschutz  Impressum